Startseite

Thailand entdeckenDas Königreich Thailand ist ein Staat in Südostasien. Es grenzt an Myanmar, Laos, Kambodscha, Malaysia, das Andamanische Meer und den Golf von Thailand. Dass Land wird als konstitutionelle Monarchie mit König Bhumibol Adulyadej als Staatsoberhaupt regiert, der bereits 1946 zum König ernannt wurde. Die Hauptstadt Thailands und auch mit Abstand größte Stadt des Landes ist Bangkok. Der Buddhismus ist die dominierende Religion des Landes.

Suchmasken
spacer
pdtwihte Flüge
pdtwihte Last Minute & More
pdtwihte Pauschalreisen
Aktuelle Angebote
spacer
pdtwihte Bangkok
pdtwihte Phuket
pdtwihte Koh Samui
Unterkunft

Hotelsuche
Transport

Mietwagen
Service

Büchertipps
DVD - Filme
Ortsbeschreibungen

Übersicht
Der Norden
Dies & Das

Land & Leute
Typisch Thai
Nützliche Links

Wetterübersicht
Günstig telefonieren
Telefonvorwahlen
Thailand hat sich seit den 60er Jahren zu einer der Hauptdestinationen des internationalen Tourismus entwickelt. Die wirtschaftliche Entwicklung und Liberalisierung in Asien ermöglichte weiteres Wachstum, und die Möglichkeiten von Langstreckenflügen machte Thailand für Touristen aus Europa und Amerika erreichbar. Der internationale Tourismus ist somit ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für Thailand. Zusätzlich zum internationalen Tourismus gibt es auch lebhaften Binnentourismus. Die bedeutendsten Tourismusarten sind Erholungsreisen (an den Küsten oder im nördlichen Bergland), Besichtigungsreisen (Bangkok und Umgebung, Nordthailand, Zentralebene mit den historischen Stätten von Ayutthaya, Sukhotai) und Geschäftsreisen. Der größte Anteil des Massentourismus beschränkt sich auf Bangkok und einige Badeorte an der Küste wie Pattaya, Phuket, Krabi oder Ko Samui. (Quelle: Wikipedia)